Brb siegel banner

BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB)


BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 1
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 2
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 3
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 4
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 5
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 6
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 7
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 8
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 9
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 10
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 11
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 12
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 13
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 14
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 15
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 16
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 17
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 18
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 19
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 20
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 21
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 22
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 23
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 24
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 25
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 26
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 27
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 28
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 29
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 30
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 31
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 32
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 33
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 34
BARKAS 900 OK Kleine Freiheit (TB) 35

89.990 €

2554 | Baujahr: 2015 | holländischer Werftbau | BARKAS 900 OK

 kompletter Refitt 2013 - 2016

Stahlrumpf als "Rohling" von 1993 genommen

Es liegt ein Fotostick mit allen Arbeitsschritten vor - ebenso Rechnungen über..geschätzt...80.000 EUR - dabei ist 
die Motor-Ggeneralüberholung noch nicht berücksichtigt, weil der ehemalige Besitze das in seiner eigenen großen
Autowerkstatt hat machen lassen.
ca. 10.000 EUR investiert für Umrüstung Gasanlage auf deutsche Norm/Prüfzertifikat bis 2022,
Einbau Kartenplotter, UKW-Sprechfunkanlage, Tankreinigung, Transport per Tierflader aus Holland, neue Seewasserpumpe und andere Kleinigkeiten,
neue Pinne für die Aussensteuerung bauen lassen...
 
 
Typ  BARKAS 900 OK - Konstrukteur HUITEMA/Holland
Länge   9,00/9,40
Breite 3,20
Tiefgang  0,80
Eingetragen ins Seeschiffsregister und zugelassen für 11 Personen
Rumpf wohl auf 6 mm gebaut, Aufbauten auf 5 mm
Diesel Motor Perkins Prima M50 - generalüberholt 2014 - 50 PS
50 PS / 3000 Umdrehungen
2-Kreis Kühlung
Hurth Wendgetriebe 10-2R
neue flexible Kupplung ( 2019)
Gewicht/Verdrängung 6000 KG
Ballast 400 kg
2 Edelstahl-Treibstofftanks à jeweils 200 L
Edelstahl Frischwassertank 150 L
Schmutzwassertank Kunststoff mit Pumpe zum Abpumpen
Innen- und Aussensteuerung
Bugstrahlruder in 2010 nachgerüstet
Elektr. Ankerwinsch in der großen offenen Plicht
Flexiteak Plicht
Teak o.ä. Salon und Vorschiff
Gasanlage
Webasto Dieselheizung
Bilgepumpe Motorraum elektrisch
4 Batterien mit ca. 800 amp
3-Flammen Gaskocher, Spüle
Druckwasseranlage
Bad mit Waschbecken und Toilette / mechanische Pumpe
Kühlschrank mit 12 V, 24 V oder Gas / umstellbar
Elektroanlage mit 12, 24 und 220 V ( Umformer + Ladegerät )
Strom-Landanschluss in der großen Plicht
Radio innen mit Boxen,
Steckdosen für Fernseher, Fön, etc.
2 x Edelstahlanker mit Kettenvorlauf, 1 x davon nur aktiv / 2. Anker zur Symmetrie...:-)
Scheibenwischanlage, Scheiben mit Edelstahlrahmen
 
Reisegeschwindigkeit 10 km/h bei 1780 U/m - dann ca. 2,5 L Verbauch/h
Maximalgeschwindigkeit ca. 14 km/h bei 2500-3000 U/m
1 x Doppelkoje Vorschiff, (ca 2   x  2,40 max. Breite ) , 1 x Einzelkoje Salon(Notbett)
Badeplattform mit Badeleiter
Raymarine Kartenplotter mit aktuiellen Seekarten See und Binne Europa - 9 Zoll Monitor
mit integriertem Fishfinder / Echolot usw.
UKW-Sprechfunk neu in 2020 - ICOM 506 mit GPS und AIS Empfang / Distress Sender
4 x neue Automatikschwimmwesten blau / Originalverpackt
Diverses Tauwerk, Fender, ....
ich habe bestimmt noch etwas vergessen - aber vielleicht reicht das schon mal.
ich habe das Boot von einem Sachverständigen problemlos abnehmen lassen und habe gerade beim Wasser-und Schifffahrtsamt Lauenburg das Bootszeugnis beantragt -
dann erfolgt die Abhnahme durch die Berufsgenossenschaft Verkehr und wird erst einmal zugelassen für die Vermietung im Gelegenheitsverkehr mit
Schiffsführer/Skipper zur gewerblichen Nutzung für die Zonen 3 + 4, also alle Binnenreviere + Hamburger Hafen bis Finkenwerder - oder auch für die normale
Vermietung an Selbstfahrer.
1 Innenbordermotor | 50 PS | Perkins | Diesel | Welle | 400 l Tank (2 Liter pro Stunde) | Kühlwassersystem: Zweikreiskühlung | 500 Motorstunden

Motoryacht (Motorboote)

Hamburg

Deutschland

9,00 x 3,20 x 0,80 m

6 t Gewicht

Rumpf: Stahl

1 Kabinen

3 Koje(n)

1 WC(s)

150 l Wasser

Farbe weiß/blau


  • Spülbecken
  • See-WC
  • Innenborder
  • Bugstrahlruder
  • Radsteuerung
  • Kühlschrank
  • Ankerwinde elektrisch
  • Anker+Kette
  • Fender
  • Gasherd 3 Flammig
  • Bilgepumpe
  • Dieselheizung
  • Bugkabine
  • Radio (MP3)
  • Spannungswandler (Konverter 12 V - 230 V)
  • Positionslichter
  • Batterieladegerät
  • Landstromanschluss
  • Badeleiter
  • Fäkalien-/Grauwassertank
  • Badeplattform
  • Schwimmwesten
  • Tiefenmesser
  • Geschwindkeitsmesser
  • Fischfinder
  • GPS + Plotter
  • Echolot
  • Funk
  • Drehzahlmesser
  • Tankanzeige
  • Druckwasseranlage
  • Edelstahlreling

Anfrage

 

(Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben sind „ca. - Angaben des Eigners“. Das Vorhandensein der Ausstattungsmerkmale ist am Boot zu prüfen.) ,